Leitbild

JenDaF e. V. steht für "Verein zur Förderung von Deutsch als Fremd- und Zweitsprache und interkultureller Begegnungen am Institut für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache & Interkulturelle Studien an der Friedrich-Schiller-Universität Jena".

Der Verein wurde 1999 unter überwiegender Beteiligung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des damaligen Instituts für Auslandsgermanistik/Deutsch als Fremd- und Zweitsprache gegründet. Laut Satzung verfolgt der gemeinnützige Verein u. a. folgende Ziele:

  • Förderung von sprachlichen, kulturellen und wissenschaftlichen Kooperationen zwischen Sprachlehrenden und -lernenden
  • Unterstützung des Instituts für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache & Interkulturelle Studien in dessen wissenschaftlichen Anliegen
  • Realisierung von Projekten in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Schiller- Universität Jena
  • Fort- und Weiterbildung von Dozentinnen und Dozenten sowie Spachlehrenden
  • Sprachausbildung von ausländischen Studierenden zur Vorbereitung auf ein Hochschulstudium in Deutschland

Weitere Informationen finden Sie in der Satzung des Vereins und auf unserem aktuellen Flyer.